Logo-Stadtwappen von Rastenberg


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu Ihrem Schutz und auch zum Schutz der Mitarbeiter das Bürgerbüro vorerst bis zum 29.03.2020 geschlossen bleibt. Ebenso wird die Bürgersprechstunde ausgesetzt.

Weitere Informationen folgen. In wichtigen Fällen, kann das Bürgerbüro in Kölleda aufgesucht bzw. kontaktiert werden. Dort versuchen wir eine Notbesetzung aufrecht zu halten.
Die Corona-Krise ist eine Situation, die uns zeigt, wie verletzlich unsere Systeme doch sind. Wir alle sind in der Verantwortung uns und auch anderen Mitmenschen gegenüber. Vielleicht gelingt es uns durch diese Maßnahmen, eine schlimmere Ausbreitung zu verhindern. Ich bitte um Ihre Geduld, Ihr Verständnis und Ihre Solidarität.
Auf der Internetseite der Stadt www.rastenberg.de versuchen wir, aktuelle Informationen zu unserem Stand vor Ort zu geben.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund Ihre Bürgermeisterin Beatrix Winter
Rastenberg, 16.03.2020

Kontaktmöglichkeiten in wichtigen Fragen »

Weitere Informationen »



Willkommen in der Stadt Rastenberg und seinen Ortsteilen

Malerisch liegt die kleine Stadt mit seinen Ortsteilen, Bachra, Roldisleben, Rothenberga und Schafau, im Nordosten Thüringens, am Südrand des Landschaftsschutzgebietes Finne und Hohe Schrecke. Der bewaldete Finnerücken, welcher die Stadt im Norden und Osten umgibt, schützt vor rauen Winden. Mildes Klima, viel Wald und saubere Luft erwarten Sie in Rastenberg, einem Landstädtchen, welches bereits im 17. Jahrhundert ein Kurort gewesen ist. Die Region ist ein Anziehungspunkt für Naturfreunde, Wanderer und Radfahrer. Wir wünschen ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserer Stadt.